Ab jetzt ist man im
Vorhinein schlauer

nEUTRUM KI Targeter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort für den Volltreffer:

Der Neutrum KI Targeter zeigt Dir – ganz ohne Cookies – wo, wann und mit welchem Budget Du Deine Angebote optimal bei den künftigen Kunden platzierst. Und er gibt Dir Einblicke, was Deine Wettbewerber treiben – und mit welchem Erfolg. Big Data-basiert auf einem starken Fundament aus Verhaltensdaten aller wichtigen Quellen – und 100% DSGVO-konfom. Ob als Pay-as-you-go Abruf, um Strategien zu entwickeln, oder als laufende Lizenz im Stream, die Dir live die besten Empfehlungen für Deine täglichen Marketingentscheidungen gibt: der KI Targeter hilft Dir aktiv, ins Schwarze zu treffen.

Bestes neues Produkt oder Dienstleistung – Content – Vertriebs- & Marketing-Intelligence-Lösung

„Anpassungsfähigkeit ist in Krisenzeiten wichtiger denn je. Statt nur Performance zu messen, solltest Du aufdecken, welche Faktoren Deinen Erfolg beeinflussen – und die immer im Blick halten, um auf Änderungen schnell zu reagieren.“

– Tobi, ENTWICKLUNG UND DATA SCIENCE

Deine Vorteile

  • Die wichtigen Big Data Quellen aus dem Markt endlich vereint: Search Analytics, Media Monitoring, Wettbewerbs- und Werbeanalysen – erkenne den Wald statt nur den Bäumen!
  • Beantwortet Deine großen W-Fragen: Welches Produkt? Wo? Wann? Wie viel Budget?
  • Behält für Dich Deine Wettbewerber und neue Marktentwicklungen mit KI im Blick.
  • Liefert sehr schnell Ergebnisse und aktualisiert sie im Streaming-Modus laufend.
  • Zuverlässige Prognosen durch KI-gestützte Analyse des Verhaltens sehr vieler Marktteilnehmer 
  • Präzise auf Deine Themen & Bedürfnisse zugeschnitten, wahlweise als Pay-as-you-go oder im Stream als Lizenz.

Das zeigt Dir der Neutrum KI Targeter:

  • Verteilung der Nachfrage auf frei definierbare Produkte, Themen und Regionen – inklusive Prognose der weiteren Entwicklung
  • Optimale Kampagnen- und Ansprachezeiträume je Produkt und Kanal – von jahreszeitlichen Verläufen bis zur perfekten Wochentag-Tageszeit-Kombination
  • Auswertung über alle Online-, Sozialen- und Printmedien je Produkt/Thema: Reichweiten- und Reaktionspotenzial, beste Kanäle, stärkste Meinungsbildner
  • Websitebesuche Deiner Wettbewerber und deren Herkunft nach Ländern und Kanälen
  • Online-Werbespendings Deiner Wettbewerber (Standard: SEA, weitere Kanäle optional)
  • Kosten-Nutzen-Modellierung für die wichtigsten Werbekanäle: auf einen Blick zum optimalen Budget
  • Mit dem Innovation Monitor Plugin KI-gestützte Auswahl der wichtigsten Branchenmeldungen, Innovationen oder Wettbewerbsaktivitäten inkl. Entitätsanalysen (Wer, Was, Wo – auch für Details z.B. welche Batteriegröße, welche Schulart etc.)

Wie ein Spirituosen-
Hersteller während der Pandemie relevant blieb

Lorem IPSUM SONEM
TAETi PATUS.

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque porro quisquam est.Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequun….

SUCCESS STORIES

Tobis Profi-Tipp:

Um den Interessen junger Menschen in Medien und Politik mehr Raum zu verschaffen, nutzt die Stiftung zwei Anwendungen von Hase & Igel, die aus der Kommunikation in journalistischen und sozialen Medien die optimalen Medien, Influencer, Anlässe und Zeitpunkte für die Positionierung im Thema Generationengerechtigkeit ermitteln.

Tobis Profi-Tipp:

Für Studiengänge zu werben, die auch ohne Werbung überrannt werden, macht wenig Sinn. Enormedia nutzt die KI-gestützte Lösungen von Hase & Igel, um aus digitalen Verhaltensdaten diejenigen Studiengänge zu finden, die intensiver beworben werden müssen – und datenbasiert den passenden Media-Mix zu bestimmen, um die Zielgruppe effizient zu erreichen.

Tobis Profi-Tipp:

Um schnell Erfolg zu haben, will ein Hersteller von Dokumentenmanagement-Systemen vor dem Eintritt in ein neues Produktsegment verstehen, wie die Wettbewerber agieren: welche Strategien sie verfolgen, in welchen Kanälen sie präsent sind und mit welchen Budgets sie operieren. Hase & Igel hilft, passgenau mit den richtigen Instrumenten anzugreifen.  

So kannst Du den Neutrum KI Targeter bedienen

  • In einem initialen Scoping richten wir für Dich Deine Themen, Produkte und Kanäle ein.
  • Nach einer kurzen Setup-Zeit bekommst Du Deinen KI Targeter fertig überreicht: mit allen Datenverbindungen bereits eingerichtet und den Daten eingespielt. 
  • Erkunde die Ergebnisse, filtere nach Produkt/Thema, Region, Kanal, wähle Ziele für die Modellierung aus (z.B. Kontakte versus Klicks)
  • Zu jeder Analyse siehst Du im Tool Erklärtexte und Tooltipps, die bei der Interpretation helfen
  • Alle Grafiken, Analysen und Rohdaten sind mit 1 Klick exportierbar
  • Im Streaming-Modus (Lizenz statt Pay-as-you-go) aktualisiert sich der KI Targeter automatisch in wählbaren Zeitabständen (von 15-minütlich bis monatlich).
  • Im Streaming-Modus erhältst Du optional Alerts zu den wichtigsten Entwicklungen.

Kundenstimmen

use cases

Jans Profi-Tipp:

„Timing ist alles: das beste Thema im optimalen Kanal zündet nicht, wenn man es im falschen Moment spielt. Unsere Heatmaps zeigen genau, welcher Zeitpunkt je Kanal & Thema die beste Chance auf Aktivierung bietet.“

Philipps Profi-Tipp:

„Zählst Du noch Beiträge und Kontakte, oder steuerst Du schon Media-Erfolg? Am Ende willst Du im richtigen Thema die richtige Reaktion erzielen. Dafür musst Du Aktivierung und Kontext im Fokus haben. Wir weisen den Weg dorthin.“

Tobis Profi-Tipp:

„Doppelt so viel Werbebudget führt nie zu doppelt so viel Erfolg. Unsere Gebotssimulationen mit realen Marktdaten zeigen, wo und in welcher Höhe Budets sinnvoll investiert sind – und erkennen Sweet Spots.“

Und das Vertragliche? Die Kosten?

Der KI Targeter wird von uns nach Deinen Vorgaben eingerichtet und dann zur Nutzung im Self-Service übergeben.

1


Buche HIER Dein kostenloses Scopinggespräch inklusive Zugang zu einer Demo-Instanz.

2


Du erhältst von uns ein individuelles Angebot, das sich transparent und modular nach folgenden Faktoren ausrichtet:

  • wie viele Länder/Märkte
  • wie viele Produkte/Themen
  • welche KI Targeter Module (inkl. Wettbewerbsanalyse? Werbeträgeranalyse? Innovation Monitor?)
  • Einzelabruf Pay-as-you-go oder stets aktueller Stream mit laufender Lizenz?

3


Wenn Du Dich auf Basis von Angebot & Demo für die Beauftragung entscheidest, richten wir Dir Deine Produkte, Märkte, Wettbewerber und Werbeträger ein, verbinden die Daten und übergeben Dir nach wenigen Tagen bis maximal einigen Wochen (je Komplexität) Deinen persönlichen KI Targeter.

4


Du erhältst eine Schulung für alle Nutzer per Webmeeting (Dokumentation und Anleitung sind ohnehin im System hinterlegt) und beginnst die Arbeit mit dem Tool. Natürlich stehen wir für Rückfragen und Support immer bereit.

5


Im Betrieb wünschst Du besondere Weiterentwicklungen oder Änderungen? Wir setzen Change Requests gerne, schnell und nach einem sehr transparenten Pricing um.

Awards und Referenzen

Frequently
Asked
Questions

Der KI Targeter verbindet Analysen des Suchverhaltens bei Google mit einem Monitoring von Websites, journalistischen und sozialen Medien, Daten von Traffic Estimators (die das Surfverhalten der Nutzer anonym protokollieren), Auswertungen von digitalen Werbeschaltungen und Planungsdaten aus Werbebuchungssystemen.

Das hängt von der Datenquelle ab. Mediendaten, mit denen wir Dir zeigen, zu welchen Zeiten Du mit welchen Themen/Produkten am Besten auf welchen Kanälen bist – oder wo es wichtige Neuigkeiten gibt -, kannst Du maximal alle 15 Minuten aktualisiert bekommen. Daten zum Werbeverhalten der Wettbewerber können je Ausbaustufe (= Kosten) von monatlich bis täglich aktualisiert werden. Daten zu den Websitebesuchern der Wettbewerber und zum Suchverhalten Deiner Kunden liegen monatlich vor.

Absolut. Der KI Targeter wird bisher in etwa genauso viel von B2B- wie von B2C-Unternehmen eingesetzt. Von Spezialsoftware über Flottenlösungen und Forschungsdienstleistungen bis zu Endnutzer-Apps, Freizeitparks und Polstermöbeln konnte er bereits Unternehmen effizienter zu ihren Kunden bringen. Da wir durch die Nutzung von Verhaltensdaten fast aller Marktteilnehmer auf eine sehr breite Datenbasis zurückgreifen können, gibt es kaum einen Markt, der zu klein oder zu spitz ist. Wenn wir dieses Risiko sehen, weisen wir im Scoping-Gespräch bereits darauf hin und machen einen Vorab-Test.

Naja, die meisten Tools werden halt in spitzen Nischen von Spezialisten für Spezialisten gemacht – da denken z.B. die SEO-ler auch nur an die SEO-ler. Wir nehmen eine ganzheitliche Sicht auf Daten und Marketing ein. Muss was damit zu tun haben, wie wir drauf sind.