Lead
Generation

smarter B2B-Kunden, Lieferanten und M&A-Kandidaten finden

Von nichts kommt nichts.

Das gilt besonders für Geschäftsbeziehungen. Gute Kunden, die passenden Lieferanten oder optimale Ergänzungen zum eigenen Portfolio findet man nur sehr selten zufällig. Leadscouting und Lead Generation beschäftigen sich deswegen damit, wie man zusammenbringt, was zusammengehört. In unserem Fall bedeutet das: KI auf Basis aller verfügbaren Daten die Muster erkennen lassen, die ein Unternehmen zum optimalen Lead machen – und dann mit dem Laservisier auf die Jagd gehen.

Lead Generation mit HASE & IGEL: Was ist das?

Lead Generation besteht aus zwei Schritten: Im ersten Schritt gilt es herauszufinden, was für Dich einen richtig guten Kunden, Lieferanten oder Übernahmekandidaten ausmacht. Um das herauszufinden, analysiert unsere KI die Deine Daten und erkennt die Muster. So erzeugt sie einen Digitalen Zwilling Deines Zielunternehmens – wie das gesuchte Profil auf einer Dating-Plattform. Im zweiten Schritt der Lead Generation folgt der Fischzug: mit diesem Soll-Profil werden die Firmen im Markt identifiziert, die möglichst genau darauf passen. Hier profitieren unsere Lösungen vom Big Data Ansatz von Hase & Igel: Statt nur Unternehmensdatenbanken abzugrasen erheben die Algorithmen zu den in Frage kommenden Unternehmen viele weitere Informationen, die Dir zeigen, was ein Unternehmen genau macht und wie gut es in seinem Markt dasteht. So bekommst Du eine priorisierte Liste der Unternehmen, die es sich anzusprechen lohnt.

Hase & Igel Faktor:

Neutrum
EVO Optimizer

Steuern statt bloß messen

Wie gut laufen meine Produkte, Kanäle & Kampagnen? Setze ich meine Budgets richtig ein? Der EVO Optimizer verrät es:

  • Beste Business Technology Solution für Marketing (Stevie Awards 2022)
  • Erfolg bewerten für alle Kanäle und gesamten Funnel
  • Echtzeit-Benchmarking gegen Nachfrage, Wettbewerb u0026amp; Umfeld
  • KI-Empfehlungen zu Budget, Kanal-Mix u0026amp; Optimierungschancen

NEUTRUM B2B KUNDENFINDER

Intelligenter und effizienter akquirieren

Was macht einen Kunden zum Top-Kunden? Und wo finde ich mehr davon? Der B2B Kundenfinder ist Dein Dating-Coach für Unternehmen:

  • Mit Digitalem Zwilling optimale Leads finden
  • Ermittelt die Treiber für Kundenwert und Abschlussquote
  • Findet automatisiert die darauf passenden B2B-Zielkunden
  • Liefert eine bewertete Lead-Liste ohne Zukauf von Adressvermarktern

Was bringt mir Lead Generation?

  • Verstehe, welche Kunden / Lieferanten / Partner wirklich zu Deinem Unternehmen passen
  • Finde die Unternehmen im Markt, die diesem Profil am Ehesten entsprechen
  • Erhalte dank Big Data eine klare Priorisierung dieser Kandidaten aufgrund objektiver Daten
  • Spare Dir so eine Menge Zeit bei Recherche und Ansprache und erhöhe Deinen Vertriebserfolg

Akquise muss gar keinen Frust bereiten: mit einem KI-gestützten Big Data Ansatz setzt Du in der Lead Generation auf Klasse statt Masse und konzentrierst Dich so auf die richtigen Unternehmen, statt viel Zeit mit Karteleichen, C-Kandidaten und Absagen zu verschwenden.

Der perfekte Match

Beratung findet attraktive M&A Targets mit KI und Big Data

Die Boutiqueberatung Advyce setzt auf Lösungen von Hase & Igel, um in M&A-Prozessen effizient und umfassend Übernahmekandidaten zu finden und bewerten. Die KI unterstützt nicht nur beim Scouting aller potenziellen Kandidaten, sondern auch beim Scoring mit Big Data aus dem Markt. So können sich die Experten auf die besten Kandidaten konzentrieren.

Success Stories

SUCCESS STORIES

Mit den Analysetools von Hase & Igel identifiziert und entwickelt das Industrieunternehmen neue Märkte für seine Produktpalette. Binnen zwölf Monaten findet es die passenden Länder, Branchen und Use Cases, versteht die Bedarfe und scoutet attraktive Zielkunden. So gelingt es, trotz Rückgängen in den Stammsegmenten profitabel zu wachsen. 

Um als Filmproduktionsfirma erfolgreich zu sein, muss man sich auch als Partner der Lead-Agenturen etablieren. Mit dem System von Hase & Igel werden KI-gestützt die Erfolgstreiber zu den bisherigen Kunden analysiert und digitale Zwillinge gebildet, die als Basis für die Identifikation potenter Neukunden dienen – eine Steilvorlage für den Vertrieb. 

Vom Hochhaus bis zum Tunnel – kein komplexes Bauvorhaben wird mehr durchgeführt ohne Spezialsoftware, die die nötigen Berechnungen vollführt, z.B. für die nötige Wandstärke oder eine effiziente Entwässerung. Unser Kunde ist seit Jahren eine feste Größe im Markt und allen großen Unternehmen in der Branche bekannt.

Lead Generation à la HASE & IGEL – so machen wir das:

  • Wir durchsuchen und vermarkten nicht einfach nur Adresslisten, sondern ermitteln, was für Dich ein Unternehmen wirklich zum Top-Kandidaten macht und suchen dann mittels eines Digitalen Zwillings die Firmen, die dazu am Besten passen.
  • Den Digitalen Zwilling erstellt unsere KI mit Daten aus Deinem CRM-System, bei Bedarf ergänzt durch Unternehmensdatenbanken (wenn Du z.B. zu Deinen Kunden nicht die Firmengröße weißt).
  • Die Suche nach passenden Unternehmen läuft sowohl über verschiedene große Firmendatenbanken als auch über die Suchergebnislisten passender Google-Suchen.
  • Die Bewertung dieser potenziellen Leads erfolgt auf Basis vieler Big Data Quellen – zum Beispiel Websitebesuchen, Werbebudgets, Stellenanzeigen und Bewertungen.  
  • Wir können sehr genau auf Deine Bedarfe eingehen – da unsere KI auch auf die Analyse qualitativer Daten spezialisiert ist, kann es dabei auch um inhaltliche Themen gehen wie “die Unternehmen sollen etwas zum Thema ESG beizutragen haben”

Kundenstimmen

Und wie bekomme ich jetzt meine Lead Generation Lösung?

1

Hole Dir gleich einen unverbindlichen Termin, bei dem wir gemeinsam Dein Anliegen besprechen. So finden wir für Dich die optimale Konfiguration unseres Systems und können ein Angebot erstellen.

2

Wenn Du uns das Go gibst, richten wir Deine Lösung ein und stellen Dir entweder die Software bereit, mit der Du selber die Analysen durchführen kannst, oder liefern Dir bereits die erhobenen und analysierten Daten in die Software.

3

Unsere Lösungen unterstützen Dich dabei, aus den Analysen Schlüsse und Entscheidungen zu ziehen. Wir stehen Dir dabei aber auch gerne darüber hinaus persönlich als erfahrene Sparringspartner zur Verfügung – alles kann, nichts muss.

Frequently
Asked
Questions

Oh doch, das tun sie – in der Regel, ohne sich dessen bewusst zu sein. Unternehmen, die sich im Markt bewegen, lassen bei jedem Schritt Daten zurück wie Fußspuren. Kunden haben von ihnen gehört und googlen nach ihnen. Kunden, Mitarbeiter, Journalisten schreiben über sie in Medien, auf die Interessenten wiederum reagieren. Werbung und Stellenanzeigen, die sie schalten, sind sowieso öffentlich und die Budgets errechenbar. Angebote im e-Commerce sind öffentlich und wo es Sales Ranks, Bestände oder Ähnliches  gibt, ist auch der Absatz zumindest grob nachvollziehbar. Und natürlich müssen Unternehmen Bilanzen abliefern. Und so weiter, und so fort. Die Daten sind immer schon da – es kommt nur darauf an, all diese unterschiedlichen Spuren zu finden und zusammenzuführen, um die Muster darin zu erkennen und den Wald statt nur den Bäumen zu sehen.

Klar ist: Wenn Du bereits Kunden hast, können wir auf Basis Deiner Erfahrungswerte deutlich präziser die passenden Leads finden. Wenn Du aber ganz neu im Markt bist, gibt es dennoch Möglichkeiten. Zum einen kannst Du selbst Kriterien vorgeben, nach denen unsere Algorithmen suchen können. Zum anderen können wir erheben, wer bei anderen Playern im Markt Kunde ist und was diese Unternehmen ausmacht. So oder so bekommst Du von uns garantiert etwas Besseres als die üblichen Addresslisten von Unternehmen, die halt irgendwie in der passenden Branche sind. Kontaktiere uns einfach und wir zeigen Dir die Möglichkeiten!

Prinzipiell ja. Es gibt Länder, in denen weniger Daten zu Unternehmen zu bekommen sind – z.B. weil Firmen keine Berichte veröffentlichen müssen. Doch mit dem, was verfügbar ist, können wir praktisch überall arbeiten.

Ganz klar: nein. Entsprechende Profilbildung und Datensammelei ist für Privatpersonen in Folge der GDPR/DSGVO tabu. Und das ist auch gut so. Wir wollen ja in keinem Überwachungsstaat leben. Unternehmen hingegen haben keine Persönlichkeitsrechte, daher darf man sie deutlich präziser durchleuchten. Wenn Du Privatpersonen ansprechen willst, schau Dir doch mal unsere Lösungen für ein KI-gestütztes Targeting an!

Du kannst das auf jeden Fall mit unseren Tools selbst durchführen – dafür sind die ja da 🙂
Die passende Tool-Auswahl, die richtige Kombination und der optimale Setup hängen aber davon ab, was Du in welcher Tiefe und Breite herausfinden willst. In einem kostenlosen Erstgespräch erarbeiten wir sie gemeinsam.
Dann kannst Du selbst entscheiden, ob wir Dir nur die Tools bereitstellen und Du die Analysen selbst startest (Software as a Service), oder ob wir für Dich mit den Tools die Daten erheben und Dir die Tools gleich mit den Ergebnissen darin übergeben (Data as a Service).
Natürlich kannst Du Dich aber auch gerne von den Fallstudien auf dieser Seite inspirieren lassen und Dir direkt die Tools ordern, die Dich am meisten reizen – wir nötigen Dir unsere Beratung nicht auf 🙂
Eine Sache allerdings, die wir initial zusammen machen, ist die Entwicklung eines Digitalen Zwillings aus Deinen CRM-Daten. Wenn Du diesen – sehr sinnvollen – Schritt gehen möchtest, ist das immer ein vorgelagertes Daten-/Beratungsprojekt.

Oh je, da ist sie – die Frage aller Fragen. Und Du rätst schon die Antwort: Kommt drauf an. Ist ne dumme Antwort, das wissen wir. Ist aber nunmal so. Grundsätzlich kann da von einer niedrig vier- bis zu einer mittel fünfstelligen Zahl alles stehen. Die Treiber für Kosten sind:

Das sind die Fragen, die wir mit Dir in einem kostenlosen Erstgespräch klären. Vereinbare es jetzt!