Gehör
für die Jugend

NGO identifiziert Medien, Influencer und Zeiten für mehr Impact

Generationenstiftung

die führende NGO für Generationengerechtigkeit

Herausforderung

“Denk an die Kinder”, “unseren Kindern und Kindeskindern zuliebe” – ginge es nach Lippenbekenntnissen, wäre es um die Belange kommender Generationen bestens bestellt. Die Realität in einer der am stärksten überalterten Gesellschaften sieht anders aus: die Interessen junger Menschen finden in Medien und Politik häufig wenig Raum, es wird mehr über sie als mit ihnen gesprochen, und ihre Zukunftsaussichten trüben sich immer weiter ein – von demographischem Wandel über Klimakrise bis Staatsverschuldung. Mit prominenten Unterstützern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft und einem enorm engagierten Jugendrat ist die Generationenstiftung angetreten, dies zu ändern und eine unüberhörbare Stimme der jungen Generationen in die Debatte zu bringen. Das setzt jedoch voraus, dass man durch den täglichen “Information Overload” und die Dominanz der in Ehren ergrauten Welterklärer durchdringt – nicht nur im Journalismus, auch in Social Media eine große Herausforderung. Das Vorhaben kann nur gelingen, wenn man erkennt, welche Medien und welche Meinungsführer einer solchen Stimme eine echte Chance bieten und wann dafür optimale Zeitpunkte sind.

Lösung

Die Generationenstiftung setzt auf den Neutrum KI Targeter von Hase & Igel, ergänzt mit der NLP-Technologie (natürliches Sprachverständnis) aus dem Neutrum Themennavigator. Die Software aus der Cloud durchkämmt kontinuierlich sämtliche öffentliche Kommunikation in journalistischen und sozialen Medien und filtert jene Beiträge und Reaktionen heraus, bei denen Generationengerechtigkeit wirklich im Mittelpunkt steht, statt bloße Floskel zu sein. Zu diesen werden KI-gestützt die Autoren identifiziert (sofern ihre Namen veröffentlicht sind) und die Kanäle der Veröffentlichung und Verbreitung ermittelt. Abhängig von der Aktivität zu den Themen, der Positivität gegenüber den Anliegen und der erzielten Resonanz werden Medien und Meinungsmacher priorisiert. Die Funktionen der “Send Time Optimization” im KI Targeter zeigen zudem klar, zu welchen Zeiten es sich auf welchem Kanal am meisten lohnt, aktiv zu sein.

Kundennutzen

Die Generationenstiftung identifiziert die besten Multiplikatoren und Diskussionspartner und lädt sie gezielt zu Hintergrundgesprächen ein – mit großem Erfolg und einer deutlichen Erweiterung der medialen Präsenz. Die eigenen Online- und Social Media-Kanäle werden neu konzentriert auf jene, die die beste Hebelwirkung versprechen, Redaktionspläne auf beste “Sendezeiten” optimiert. Die Aktivierung der primären Zielgruppe wie auch der Beeinflusser im Web und den sozialen Medien steigt damit deutlich.

NGOs gelingt es dank den Lösungen von Hase & Igel, sich auf die wirklich relevanten Themen, Medien und Meinungsbildner zu fokussieren – und damit stärkere Wirkung zu erzielen.

Ab jetzt ist man im Vorhinein schlauer

RELEVANZ IST EINE
FRAGE DER TECHNIK